Die Caspar Heinrich Klinik zählt zu dem Verbund der Gräflichen Kliniken aus insgesamt vier renommierten Reha-Fachkliniken in Nordrhein-Westfalen und dem thüringischen Bad Klosterlausnitz. Der Verbund gehört zu der seit nahezu 240 Jahren bestehenden Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff (UGOS) aus Bad Driburg in Nordrhein-Westfalen.

Die Caspar Heinrich Klinik mit den Fachbereichen Kardiologie, Gastroenterologie und Orthopädie ist im staatlich anerkannten Heilbad Bad Driburg beheimatet und liegt fußläufig vom mehrfach prämierten Gräflichen Park entfernt. Mit menschlicher Wärme und hoher Fachexpertise haben wir uns auf die Anschlussbehandlung und Rehabilitation erkrankter oder verletzter Menschen spezialisiert. Wir begleiten und unterstützen Sie und Ihre Angehörigen während des gesamten Heilungsprozesses. Im Schoße der herrlichen Landschaft des Naturparks Teutoburger Wald und Eggegebirge können Sie sich in aller Ruhe erholen und zu neuer Kraft finden.

Ausgezeichnet als Top-Rehaklinik 2020

Auch im Jahr 2020/2021 zählt die Caspar Heinrich Klinik wieder zu den besten Reha-Fachkliniken Deutschlands. Die Auszeichnung wird regelmäßig vom Magazin Focus Gesundheit verliehen.

  • Top Rehaklinik für Herz-Kreislauf
  • Top Rehaklinik für Magen-Darm
  • Top Rehaklinik für Orthopädie
Kontaktverbot in den Gräflichen Kliniken

Bitte beachten Sie, dass für unsere Kliniken derzeit ein Besuchsverbot gilt. Unsere Patienten werden gebeten, während ihres Aufenthalts ihre Kontakte nach außen einzuschränken. Vielen Dank für Ihre Solidarität und Ihre Unterstützung, andere Patienten und unsere Mitarbeiter zu schützen.  

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund der Corona-Pandemie kurzfristige Änderungen ergeben können. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

*Bitte beachten Sie, dass bis zum Vorliegen des Testergebnisses eine Isolation im Zimmer notwendig ist.

03.02.2021 | Kein Corona-Impfstart für Gräfliche Kliniken Bad Driburg

Bad Driburg – 03.02.2021. Nachdem bereits Ende Januar 2021 der Impfstart für die Mitarbeiter der Gräflichen Kliniken Bad Driburg verschoben werden musste, kann auch der für heute vorgesehene Impfstart wegen des fehlenden Impfstoffes nicht stattfinden. Seit Ende Dezember 2020 sind alle drei Gräflichen Kliniken in Bad Driburg nach § 108 SGB V als Krankenhäuser temporär zugelassen….

Weiterlesen

21.01.2021 | Krankenhausstatus für Gräfliche Kliniken Bad Driburg

Bad Driburg. Die drei Rehabilitationskliniken in Bad Driburg aus dem Verbund der Gräflichen Kliniken haben erneut den Status eines Krankenhauses erhalten. Bereits im letzten Jahr hatten die Caspar Heinrich Klinik, die Marcus Klinik sowie die Park Klinik in Bad Hermannsborn als Vorsorge- und Rehabilitationskliniken auf Grundlage des Covid-19-Krankenhausentlastungsgesetzes vom 3. April 2020 bis 30. September 2020…

Weiterlesen

Unser Unternehmensjournal COSMOS beinhaltet aktuelle Informationen und interessante Einblicke in die Bereiche der Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff (UGOS) aus Bad Driburg. Die aktuelle Ausgabe steht zum Download für Sie bereit.

Qualität & Auszeichnung